Gleichstellung: Karlsruhe stellt Bundesregierung Ultimatum bei Grunderwerbssteuer

Karlsruhe hat angeordnet, dass die Bundesregierung bis zum 18. Juni eingetragene Lebenspartner bei der Grunderwerbssteuer gleichstellen muss….ein weiterer Schritt zur rechtlichen Gleichstellung, zu der die Bundesregierung – vornehmlich die CDU – durch das Bundesverfassungsgericht gezwungen werden muss. Hier geht es zum Artikel bei Queer.de: http://www.queer.de/detail.php?article_id=19165