LiSL NRW unterstützt Vielfalt in Bildungsplänen.

 

LiSL NRW Landesvorsitzender

LiSL NRW Landesvorsitzender

Die liberalen Schwulen und Lesben unterstützen Vielfalt in nordrhein-westfälischen Lehrplänen.

Eine Erweiterung der Bildungspläne um nicht hetero-normative Inhalte begrüßt auch LiSL NRW Vorsitzender Volker Borchers „Informationen über unterschiedliche sexuelle und geschlechtliche Identitäten sind die Basis für Toleranz. Hierbei findet keine Frühsexualisierung, sondern Aufklärung von jungen Menschen statt, die eine Identitätsbildung erleichtern. Wir müssen jungen Menschen deutlich machen, dass sie sich zu ihren Gefühlen bekennen können und sie keine Vorurteile zu fürchten haben“.
Hier der Link zum Beschluss