Start der UAG Diversity der AG Parteireform der FDP

Am 4. Januar fand das erste Treffen der UAG (Unterarbeitsgruppe) Diversity unter Leitung von Michael Kauch im Rahmen des Parteireformprozesses der FDP in Berlin statt. Aus dem LiSL Landesvorstand nahm Beret Roots an dem Treffen teil. Hauptthema waren die bisherigen Beschlüsse der FDP zu Diversity und deren Umsetzung (z.B. Mentoring Programm für Frauen). Ziel der Arbeitsgruppe ist es, Satzungsänderungsvorschläge und andere Beschlussvorschläge für die AG Parteireform zu entwickeln. Hierzu ist ein weiteres Treffen (voraussichtlich in NRW) vor Antragsfrist des nächsten Bundesparteitags geplant. Für Fragen und Anregungen zur UAG Diversity ist Michael Kauch Ansprechpartner (kauch@lisl-deutschland.de).

Gerne könnt ihr Euch aber auch an die LiSL-Vorstandsmitglieder Volker Borchers (volker.borchers@lisl-nrw.de)oder Beret Roots (beret.roots@lisl-nrw.de), die beide in der UAG aktiv sind, wenden.